Hilpoltsteiner Burgfestlauf

MTB und schneller Longrun
25. Juli 2010
Wettkampf trotz schwerer Beine
1. August 2010
Show all
Mit Heiko Baier in die zweite Runde
  • Burgfestlauf Hilpoltstein
  • 01.08.2010
  • 7,6 km coupierte Strecke
  • Asphalt und Schotter
  • Besonderheit: Bergsprintwertung

Auf der Suche nach einem Wettkampf am 1. August fiel mir der Burgfestlauf in Hilpoltstein ins Auge. Dieser, am Hilpolsteiner Festwochenende sehr beliebte Lauf bietet eine Besonderheit: Auf den zwei 3,8 km langen Runden durch und um die Altstadt gibt es nach dem ersten Kilometer eine Bergsprintwertung. Gute 30 Höhenmeter müssen überwunden werden, bevor sich der Bergsprintkönig seinen, nach dem bayerischen Reinheitsgebot gebrauten, Sonderpreis abholen darf. Allerdings erst nachdem er den Wettkampf vollends beendet hat.

Am Start rasten dann ungefähr 10 Mann wie von der Tarantel gestochen los um sich ihren Siegpreis zu sichern. Dann wurden sie deutlich langsamer. Kurz nach der Wertung lief ich auf den Führenden auf, welcher erstaunlich locker wirkte. Mit ihm lief ich in einem für mich extrem hohen Tempo die erste Runde zu Ende. Als er kurz vorm Rundendurchlauf beschleunigte, dachte ich, er würde vielleicht nur eine Runde laufen,  doch dem war nicht so. Ich fiel zurück und wurde beim zweiten Anstieg zur Burg vom Wendelsteiner Fernando Lozano eingeholt. Mit ihm lief ich die Runde mit ständigem Führungswechsel weiter. Seine Zwischenspurts machten mich zwar mürbe, aber ich konnte immer wieder kontern. Ca. 300 Meter vorm Ziel beschleunigte ich und er konnte oder wollte nicht folgen. So wurde ich mit einem Respektabstand auf den Sieger immerhin Gesamtzweiter.

Beim Blick in die Ergebnisliste und einer anschließenden Unterhaltung mit dem „unbekannten“ Sieger wurde mir bewusst, welchen Fehler ich begangen habe, ihm in der ersten Runde zu folgen. Heiko Baier, so sein Name, ist ein Topläufer aus Braunschweig mit einer Bestzeit von 29:41 min auf 10.000 m. Da ihm bayerische Läufe so gut gefallen, fährt er bis hierher! Können die im Norden keine anständigen Läufe organisieren??? 😉

Zur Homepage des Veranstalters hier…


Carsten Stegner
Carsten Stegner
Als passionierter Läufer berichte ich in diesem Blog von meinem Training, meinen Wettkämpfen und gebe meine Erfahrungen bezüglich dem von mir genutztem Equipment weiter. Mehr zu meiner Person und zum Thema Laufen gibt´s auf www.pure-run.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.