Carsten Stegner
Der Weg zur Weltmeisterschaft im 100 km Straßenlauf
30. November 2016
Hamburg Marathon
28. April 2017
Show all

Runningcamps

Geselligkeit – Spaß – Training – Wettkampfvorbereitung – Freude am Laufen – Neues kennenlernen

…dies und noch viel mehr erlebst Du bei unseren Runningcamps!

 

 

 

 

Kontakt

Rückblick Laufcamps 2017

 

Das waren insgesamt drei Wochen aktivLaufen Runningcamps im Frühjahr 2017 auf Mallorca! …und sie haben bleibenden Eindruck hinterlassen. Die begeisterten Teilnehmer schöpften neue Motivation für ihre Ziele, die unterschiedlicher kaum sein können. 10 km unter einer Stunde, die Bestzeit auf der Halbmarathondistanz verbessern, den ersten Marathon finishen, Marathon unter 4 Stunden oder sogar die 3-Stunden-Marke knacken, den ersten Ultratrail in Angriff nehmen oder „einfach nur Spaß“ haben. Letzteres war garantiert und für die jeweils persönliche Zielerreichung der Teilnehmer sehe ich keinerlei Probleme!

 

Bei abwechslungsreichen Programmen wurden die Sportler unterschiedlichster Couleur mit neuen Ideen inspiriert, die ihren Trainingsalltag zukünftig versüßen sollen und/oder sie zu neuen Bestleistungen führen. Es wurde neues theoretisches Wissen vermittelt oder Vergessenes wieder aufgefrischt. Bei den praktischen Einheiten schauten wir auch mal über den Tellerrand eines typischen Läufers. Neben den herkömmlichen Trainingsformen wie Dauerlauf, Fahrtspiel, langer Dauerlauf, Lauf-ABC, etc. gab es auch Functional Training, Yoga, HIIT u. v. m. Beim Trailrunningcamp sahen wir ganz neue Seiten der beliebtesten Insel der Deutschen – traumhafte Pfade, grandiose Ausblicke und eine unbeschreiblich schöne Natur.

 

Vielen Dank den Sponsoren, die uns eine tolle Auswahl an Produkten zur Verfügung stellten! Beim Trailrun wurden die Wrightsock auf Herz und Niere getestet. Selbst nach einem Sprung ins kühle Nass konnten wir ohne Gefahr von Blasen an den Füßen weiterlaufen. Aktiv³ stellte während der gesamten drei Wochen Regenerations- und Isodrinks zur Verfügung, auf welche wir uns nicht nur wegen den teils sommerlichen Temperaturen freuten. Die praktische Softflask von Camelbak zeigte sich in diesem Rahmen natürlich von ganz großen Nutzen und wird uns aufgrund ihrer Beständigkeit noch auf vielen Kilometern begleiten. Die Möglichkeit, Sportbrillen von Sziols Sportsglasses zu testen wurde liebend gerne angenommen und überzeugte die Nutzer in Handumdrehen. Die Experten von Jogging-Point stellten den Teilnehmern außerdem Laufshirts zur Verfügung. Ein ebenso großes Dankeschön gebührt den Ferrer Hotels, die uns in vielen Belangen unterstützten.

 

 

 

 

 

Auch in Zukunft freue ich mich, euch bei der Erreichung eurer Ziele in dieser Weise unterstützen zu dürfen oder euch unter der Sonne des Südens einen traumhaften Aktivurlaub zu bieten. Nach dem Camp ist vor dem Camp und die Planungen sind im Gange. Die Ideen reifen und warten auf ihre Umsetzung!

 

Wenn Du Interesse an den Runningcamps hast, schau einfach wieder hier vorbei oder werde pure-run.de-Fan bei Facebook bzw. sende mir eine Email über das Kontaktformular am Ende dieser Seite um immer aktuell informiert zu sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontaktformular

Carsten Stegner
Carsten Stegner
Als passionierter Läufer berichte ich in diesem Blog von meinem Training, meinen Wettkämpfen und gebe meine Erfahrungen bezüglich dem von mir genutztem Equipment weiter. Mehr zu meiner Person und zum Thema Laufen gibt´s auf www.pure-run.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.